Donnerstag, 1. August 2013

time for a new challange at the altered eclectics - teacandle holder

I have bought this - let´s be honest - ugly but cheap candle holder, already with the idea of altering it



and after a lot of layering with tissue, colours and using up some of my metal stuff I have been hording for quite a while, here´s what I came up with


 

 
so let´s burn some candles without burning down the house :)
 

Kommentare:

  1. What a fabulous alteration, Silke! I love those buckles - and good on you for using up stuff (I've been trying to too).

    AntwortenLöschen
  2. Wow das ist ja einfach nur genial!!!! Super gestaltet!

    AntwortenLöschen
  3. something so dull and boring turned into an amazing piece of art hun love it xx

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee, ein klasse Werk.

    AntwortenLöschen
  5. They should make more ugly things, you can change even the ugliest candle holder into a beautiful piece of art!

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott, der Kerzenhalter würde perfekt auf meinen Wohnzimmertisch passen :-)
    Eine tolle Idee mit grandioser Wirkung. Echt toll gemacht, liebe Silke!

    AntwortenLöschen
  7. Einfach umwerfend, was Du aus dem Nichts gezaubert hast...ein echtes Schmuckstück ♥ Conny
    http://piaromsartjournaling.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. WOW jetzt ist der Teelichthalter ein echtes Kunstwerk!

    AntwortenLöschen